Lehrerbildung mit dem Schwerpunkt Inklusionspädagogik (Uni Potsdam)

h t t p : / / w w w . u n i - p o t s d a m . d e / i n k l u s i o n / i n d e x . h t m l

Um eine neue Generation von Lehrern und Lehrerinnen auszubilden, die bereit ist, inklusives Lernen zu fördern, hat die Universität Potsdam auf allen Stufen der Lehrerbildung einen Schwerpunkt Inklusionspädagogik eingeführt. Zusätzlich zur traditionellen fachbezogenen Ausbildung sollen die Studierenden detailliertes Wissen zu theoretischer und empirischer Forschung zu allen Aspekten der Inklusion erhalten.

Autor:

Universität Potsdam, Inklusionspädagogik

Bildungsebene:

Hochschule Spezieller Förderbedarf

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Lehrerausbildung Lehramtsstudiengang Lehrerbildung Inklusion Sonderpädagogische Förderung Studienorganisation

Ortsbezüge:

Potsdam; Brandenburg

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Schulwesen allgemein
Schule Schulwesen allgemein Lehrerberuf

Geeignet für:

Lehrer; Schüler