Körpersprache und natürliche Autorität (Julia Košinàr)

h t t p : / / w w w . k o e r p e r k o m p e t e n z e n . d e / J K _ E x a m e n _ _ k o e r p e r s p r a c h e _ 2 0 0 0 . p d f

Ausgehend von der Annahme, dass ein bewusstes Erleben und Einsetzen des eigenen Körpers und der Stimme sich positiv auf den Lebenszustand, das Selbstbewusstsein und auch auf den Umgang mit anderen Menschen auswirkt, wird in dieser Arbeit für das Einbeziehen der Körpersprache ins ganzheitliche Lehren und Lernen und in die Lehrerausbildung plädiert. Körperschulung, Raumwahrnehmung und Atem/Stimmtraining sind die Hauptaspekte, die innerhalb des dargestellten Seminars behandelt werden. Die einzelnen Kapitel setzen sich jeweils aus der Beschreibung der Seminarinhalte und der darin angestrebten Lernziele, deren wissenschaftlich erforschte Basis und der Meinung und Empfindung der teilnehmenden StudentInnen zusammen.

Autor:

Košinàr, Julia; info@koerperkompetenzen.de

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Nonverbale Kommunikation; Raum; Stimme; Atemtechnik; Selbstbewusstsein; Umgangsform; Lehrerausbildung; Lehrerbildung; Ganzheitlicher Unterricht; Seminar; Lehrerseminar; Körpersprache; Körperbewusstsein; Körperwahrnehmung; Autorität

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein
Schule; Schulwesen allgemein; Lehrerberuf

Kompletter Titel:

Körpersprache und natürliche Autorität : Überprüfung eines Seminars für die Lehrerbildung mit Studierenden an der Universität Bremen.

Geeignet für:

Lehrer; Schüler