Weltbevölkerung und Welternährung

h t t p : / / w w w . p o l i t i k u n d u n t e r r i c h t . d e / 4 _ 9 8 / w e l t b e v . p d f

Diese Ausgabe von „Politik und Unterricht“ widmet sich dem weltweiten Bevölkerungswachstum als globale Herausforderung. Das Heft untersucht das historische Bevölkerungswachstum anhand von Zahlen und prüft Prognosen auf ihre Aussagekraft. Außerdem befasst es sich mit der Frage nach den Auswirkungen des Bevölkerungswachstums für das Leben auf der Erde, insbesondere für die Welternährung. Schließlich werden mögliche Lösungsvorschläge aufgrund von Konferenzen und Entschlüssen der UN erörtert.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

16

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text; Arbeitsblatt

Schlagwörter:

Welternährung

freie Schlagwörter:

Eine Welt/Dritte Welt; Entwicklung der Weltbevölkerung; Auswirkungen des Bevölkerungswachstums; Lösungsansätze

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geographie
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geographie Bevölkerungsgeographie
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Politikfelder Internationale Beziehungen
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Dritte Welt, Entwicklungspolitik
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Außereuropäische Beziehungen

Geeignet für:

Schüler