Zivilcourage - Materialien der DGUV

h t t p : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / s e k _ i i _ s u c h t _ u n d _ g e w a l t p r a e v e n t i o n _ z i v i l c o u r a g e . p h p

Zivilcourage ist kein unmittelbares Unterrichtsthema, obwohl es in diversen Lehrplänen, Curricula und Schulbüchern als affektives Lernziel – manchmal auch als überfachliche Kompetenz – aufgeführt ist. Seit geraumer Zeit wird die Zivilcourage im schulischen Kontext jedoch häufiger thematisiert. Hierzu hat sicherlich die Berichterstattung über Beispiele zivilcouragierten Handelns in den Medien beigetragen, ebenso wie die wachsende Anzahl von Konflikten im Lebensraum Schule. Hier gehören Gewaltprävention, Streitschlichter und Mediationsverfahren als zivilgesellschaftliche Interventionsformen zunehmend zur Tagesordnung.

Anbieter:

Universum Verlag GmbH, 65183 Wiesbaden

Autor:

Dagmar Binder, redaktion@dguv-lug.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Zivilcourage; Gewaltprävention; Konflikt; Konfliktlösung; Konfliktbewältigung

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Konflikte und Konfliktregelung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler