Der Nahostkonflikt - Eine Chronik der Gewalt - Eine Chronik der Gewalt

h t t p s : / / w w w . p l a n e t - s c h u l e . d e / s f / p h p / s e n d u n g e n . p h p ? s e n d u n g = 8 1 2 3

Selbstmordattentate, Raketen und Militärschläge - der arabisch-israelische Konflikt im Nahen Osten begleitet die Menschen seit vielen Jahrzehnten. In vielen Jahren blutiger Feindschaft zwischen den Völkern des heiligen Landes, haben sich viele ungelöste Fragen angehäuft: Was geschieht zum Beispiel mit den Millionen palästinensischen Flüchtlingen und was mit den jüdischen Siedlern? Kann es überhaupt eine ernsthafte Lösung für den Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern geben? Die 15-minütige Sendung beleuchtet die konträren Standpunkte der beiden Seiten und erklärt die Ursprünge und Knackpunkte des schier unendlichen Nahost-Konflikts.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium

Lizenz:

sonstige Lizenz

Schlagwörter:

Nahostkonflikt Politischer Konflikt

freie Schlagwörter:

internationale Konflikte, UN

Ortsbezüge:

Israel; Naher Osten

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Epochen Geschichte von 1945 bis 1990 Außereuropäische Staaten und Völker
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Geschichtliche Überblicke Staat, Herrschaftsformen
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Politikfelder Internationale Beziehungen Konflikte
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Weiterbildung Politische Weiterbildung

Geeignet für:

Schüler; Lehrer