Interpretation "Lyrik in Auswahl" von Johann Wolfgang Goethe - bei xlibris.de

h t t p s : / / w w w . x l i b r i s . d e / A u t o r e n / G o e t h e / W e r k e / L y r i k i n A u s w a h l

Die Universalität Goethes spiegelt sich, ebenso wie in seinem umfangreichen Gesamtwerk, im Formen- und Themenreichtum seiner Lyrik. Von den gefühlsbestimmten Gedichten seiner Sturm-und-Drang-Zeit bis zur philosophischen Gedankenlyrik des Alters, von volksliednahen Formen über freie Rhythmen bis hin zu klassischer Strenge spannt sich der Bogen des poetischen Ausdrucks seines an allen Erscheinungen des Lebens teilhabenden Geistes.

Autor:

Xlibris CD-ROM Produktion GmbH;

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Deutschunterricht; Gedicht; Goethe, Johann Wolfgang von; Interpretation; Literatur; Lyrik; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Literatur
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Literatur; Lyrik
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Literatur; Schriftstellerinnen, Schriftsteller
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Literatur; Schriftstellerinnen, Schriftsteller; Goethe, Johann Wolfgang
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Literatur; Lyrik; Lyrik der Klassik

Geeignet für:

Lehrer; Schüler