Mathematik-digital/Einführung in die Differentialrechnung

h t t p : / / w i k i s . z u m . d e / z u m / i n d e x . p h p ? t i t l e = M a t h e m a t i k - d i g i t a l % 2 F E i n f % F C h r u n g _ i n _ d i e _ D i f f e r e n t i a l r e c h n u n g

Am Ende des 17. Jahrhunderts gingen Gottfried Wilhelm Leibniz und Isaac Newton der mathematischen Bestimmung des Änderungsverhaltens von Funktionen genauer nach und entwickelten Ideen, auf deren Grundlage die Differentialrechnung entwickelt wurde. Die Differentialrechnung war ein wichtiger Baustein in der Weiterentwicklung der Mathematik und der Naturwissenschaften und ist heute eine unverzichtbare Methode in der Mathematik. Im Lernpfad lernen Sie die Ideen von Leibniz und Newton kennen.

Autor:

Roland Weber; http://wikis.zum.de/zum/Benutzer:Roland_Weber

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Schlagwörter:

Mathematik; Einführung

freie Schlagwörter:

ZUM-Wiki; Mathematik-digital; Einführung in die Differentialrechnung; Differentialrechnung; Lernpfad

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Zuordnungen, Funktionen; Differentialrechnung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler