Das Selbstlernzentrum im Bildungsgang Handelsschule

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / a r t i k e l / f a / d a s - s e l b s t l e r n z e n t r u m - i m - b i l d u n g s g a n g - h a n d e l s s c h u l e /

Am Paul-Julius-Reuter-Berufskolleg hat sich die Einführung eines Selbstlernzentrums (SLZ) besonders zur Förderung leistungsschwächerer Schülerinnen und Schüler am PC bewährt.

Anbieter:

Lehrer-Online | Eduversum GmbH, Taunusstr. 52, 65183 Wiesbaden

Autor:

Dr. Antje Hagena

Lange Beschreibung:

Die Aufarbeitung der Ergebnisse von PISA hat unter anderem dazu geführt, dass sich in der aktuellen didaktischen Diskussion die Stimmen mehren, die auf die Notwendigkeit von gezieltem Training und vertiefenden Übungsphasen für den Lernerfolg hinweisen. Denn nur so können Schülerinnen und Schüler ein rasch abrufbares und langzeitig verfügbares Grundwissen erwerben, das ihnen die Lösung von komplexeren Anwendungs- und Transferaufgaben erst ermöglicht.

Lizenz:

Frei nutzbares Material

Schlagwörter:

Förderunterricht Ökonomie Hochschule Lernen lernen Berufswahl

Sprache:

Deutsch

Geeignet für:

Lehrer