Inklusion als Konzept

h t t p : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / i n k l u s i o n . p h p

Die Förderung von Heterogenität in Schulklassen nach PISA steht im Mittelpunkt vieler pädagogischer Überlegungen. Wenn Kinder mit Beeinträchtigungen allgemeine Schulklassen besuchen, sind besonders Konzepte notwendig, die Unterschiede akzeptieren, Individualität unterstützen und für alle fruchtbar machen.

Autor:

Markus Schega

Bildungsebene:

Elementarbildung; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufliche Bildung; Spezieller Förderbedarf

freie Schlagwörter:

INKLUSION; FOERDERUNG; KIND; KONZEPT; PISA (PROGRAMME FOR INTERNATIONAL STUDENT ASSESSMENT)

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Allgemeine Kompetenzen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler