Der Mittelpunktlinien-Algorithmus von Bresenham (Unterrichtseinheit)

h t t p : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / b r e s e n h a m . p h p

Die Fallunterscheidung ist eine Methode zur Lösung mathematischer Problemstellungen. Exempel, bei denen die Lösung eines Spezialfalls auf die anderen Fälle übertragen werden kann, sind in diesem Zusammenhang besonders reizvoll. Insbesondere dann, wenn sie einen geometrischen Sachverhalt beschreiben. Der für die Darstellung von Linienobjekten durch Rasterausgabegeräte verwendete Mittelpunktlinienalgorithmus von Bresenham ist ein solches Beispiel. Material steht zum Download zur Verfügung.

Höchstalter:

Lehrer Online: 18

Mindestalter:

Lehrer Online: 10

Autor:

Schödel, Thomas; ts1@uni.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

Lehrer Online: Die von Lehrer-Online angebotenen Materialien können kostenfrei für den Unterricht genutzt und an die eigene Zielgruppe angepasst werden.

Schlagwörter:

Neue Medien Medieneinsatz Internet

freie Schlagwörter:

MATHEMATIKUNTERRICHT; UNTERRICHTSEINHEIT; GEOMETRIE; ALGORITHMUS

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Mathematik
Schule mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer Mathematik euklidische Geometrie des Raumes

Geeignet für:

Lehrer; Schüler