Die JAM! Webshows. Impulse und Materialien für inklusiven Unterricht

h t t p s : / / w w w . a k t i o n - m e n s c h . d e / t h e m e n - i n f o r m i e r e n - u n d - d i s k u t i e r e n / b i l d u n g / b i l d u n g s s e r v i c e / m a t e r i a l s u c h e / d e t a i l ? i d = 8 5 & r e f = s t a r t

Das digitale Angebot JAM! (Junge Aktion Mensch) richtet sich vor allem an Jugendliche der Sekundarstufe 1. In Videoclips werden gesellschaftliche Themen wie Inklusion, Vielfalt, Engagement und Miteinander leben in Formaten wie Interview, Comedy, Bericht, Kurzgeschichte oder Umfrage aufbereitet. Die Clips stehen als Versionen mit und ohne Übersetzung in die Deutsche Gebärdensprache (DGS) zum Download bereit. Die Versionen in DGS enthalten zudem Untertitel. Ein Handbuch bietet Hinweise und Anregungen für die pädagogische Arbeit.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung; Audiovisuelles Medium

Schlagwörter:

Inklusion

freie Schlagwörter:

Inklusiver Unterricht; Sozialverhalten

Sprache:

de

Themenbereich:

Pädagogik; Schulpädagogik; Methodik, Didaktik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Soziale Bindungen
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Ethik; Werte und Normen

Geeignet für:

Schüler