Kritischer Umgang mit (sozialen) Medien

https://coding-for-tomorrow.de/wp-content/uploads/2019/03/CFT_19_03_Scratch_Ablaufplan_Kritischer-Umgang-mit-Medien.pdf

Die SuS reflektieren ihr eigenes Verhalten in der Mediennutzung und besprechen in einer offenen Dialogform die Probleme und Gefahren der Mediennutzung und deren Einfluss auf politische und gesellschaftliche Prozesse, insbesondere bei Social Media. Anschließend entwickeln die SuS ein analoges Storyboard, welches die Thematiken Cybermobbing, Hate-Speech und übermäßigen Medienkonsum einschließt und Handlungsideen ersinnt. Dieses Storyboard kann mithilfe der Anwendung Scratch 3 in einer zweiten Kurseinheit inszeniert und programmiert werden.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

CC-by-sa

Schlagwörter:

Medien; Algorithmus; Medienkonsum; Mediennutzung

freie Schlagwörter:

Programmieren; Scratch 3; Social Media; analog; digital; Storyboard; Programmierspache; Befehlskette; code.org; Hate-Speech; Cybermobbing

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Grundlagen; Mediennutzung, Medienwirkung
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Ergebnisse aktiver Medienarbeit
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Medien im gesellschaftlichen System

Geeignet für:

Lehrer