Präsidentschaftswahlen in den USA: Themenblätter im Unterricht (Nr. 36) - bei bpb.de

h t t p : / / b p b . d e / p u b l i k a t i o n e n / P 2 I V H S , , 0 , P r % E 4 s i d e n t s c h a f t s w a h l e n _ i n _ d e n _ U S A . h t m l

Die Präsidentschaftswahlen in den USA folgen anderen Mustern als Wahlen in Deutschland. Die Bewerber für das Präsidentenamt werden in den so genannten Vorwahlen ermittelt, und auch die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Kandidatur sind teilweise andere als bei uns. Anhand des Themenblattes können Schülerinnen und Schüler Unterschiede und Gemeinsamkeiten herausfinden und Vor- und Nachteile der beiden Systeme diskutieren.

Autor:

presse@bpb.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Präsidentschaftswahl Sozialkunde Wahlsystem

freie Schlagwörter:

Politikunterricht

Ortsbezüge:

Vereinigte Staaten

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Sozialkunde
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Sozialkunde politische Systeme
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Sozialkunde politische Systeme politische Systeme anderer Länder

Geeignet für:

Lehrer; Schüler