Taschengeld (PDF-Dokument)

http://www.bildung-lsa.de/pool/RRL_Lehrplaene/Niveaubestimmende_Aufgaben_SKS/2012/mathe/nba_sks_mathe_s4.pdf

Niveaubestimmende Aufgabe Das Entnehmen von Daten aus einem solch einfach skalierten Diagramm und das Übertragen der Daten in die Darstellungsform Tabelle stellt eine basale Kompetenz dar. Die Durchschnittsberechnung im Aufgabenteil b) stellt komplexe Anforderungen, da nicht einfach die gegebenen Werte zu addieren und durch ihre Anzahl zu dividieren sind. Hier sind für die Summe aller Werte dem Sachverhalt entsprechend zunächst die Summanden als Produkt Taschengeld mal Anzahl zu berechnen. Da dieser Aufgabentyp im Alltag gar nicht selten vorkommt (z. B. auch bei Zensurendurchschnitten) sollte ihm gebührende Aufmerksamkeit gewidmet werden. Die Aufgabe c) wird zu verschiedenen Planungen führen, die hinsichtlich ihrer Zweckmäßigkeit diskutiert werden sollten.(PDF-Dokument)

Höchstalter:

13

Mindestalter:

10

Autor:

Erika Beier, Ingrid Biallas, Dr. Wolfram Eid, Birgit Hesse, Dieter Manzei, Dr. habil. Manfred Pruzina

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Aufgabe

Lizenz:

CC-BY-NC-SA

freie Schlagwörter:

Durchschnittsberechnung

Sprache:

deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Zuordnungen, Funktionen; Zuordnungen, Proportionalität; Darstellung
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Stochastik; beurteilende Statistik; Mittelwerte, Streuungsmaße

Geeignet für:

Lehrer; Schüler