Kräuter, Pillen und Tinkturen - AESKULAS STREIFZUG DURCH DIE PHARMAZIE

h t t p : / / w w w . j u g e n d t e c h n i k s c h u l e . d e / u p l o a d / p d f / A H - 2 _ 2 0 1 1 . p d f

Das Arbeitsheft enthält eine Sammlung von Informationen und Experimenten zum Thema “Gesundheit“. Vom Zwiebelsaft, der gegen Husten hilft, über die Ringelblumensalbe bis zum Johanniskrautöl reicht das Spektrum der selbst hergestellten “Arzneimittel“. Zahlreiche Tipps für “Schlauberger“ sowie Episoden aus der Geschichte der Pharmazie vermitteln zusätzliches Wissen, das man nicht in jedem Lexikon findet.

Anbieter:

JugendTechnikSchule, Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin

Autor:

Dr. Axel Werner; aeskula@kontexis.de

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Schlagwörter:

Kräuter

freie Schlagwörter:

Heilpflanzen; Volksmedizin; Medikamente; Experimentieren mit Alltagsmaterialien

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Gesundheitserziehung
Schule; praktische Fächer
Schule; praktische Fächer; Sachkunde, Sachunterricht

Geeignet für:

Lehrer; Schüler