Essen - und die Welt verändern? - Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe

h t t p s : / / w w w . u m w e l t - i m - u n t e r r i c h t . d e / u n t e r r i c h t s v o r s c h l a e g e / e s s e n - u n d - d i e - w e l t - v e r a e n d e r n /

Anhand von Satellitenbildern lernen die Schüler/-innen beispielhaft Veränderungen der Landschaft durch die Nahrungsmittelproduktion kennen. Sie recherchieren Merkmale des ökologischen Landbaus und diskutieren Beispiele für die Umsetzung. Zum Abschluss reflektieren sie den Einfluss von Konsumenten/-innen und entwickeln Handlungsempfehlungen für verantwortungsvollen Konsum.

Autor:

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU);

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lizenz:

CC-by-sa, Namensnennung, Weitergabe unter gleichen Bedingungen

Schlagwörter:

Anbau Entwicklungsland Eine Welt Ernährung Landwirtschaft Lebensmittel

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule fachunabhängige Bildungsthemen
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Eine Welt, Dritte Welt

Geeignet für:

Lehrer; Schüler