Integrationskompass Hessen: Interkulturelle Öffnung und Qualifizierung

h t t p : / / w w w . i n t e g r a t i o n s k o m p a s s . d e

Für die Hessische Landesregierung bedeutet interkulturelle Öffnung, dass die Servicefunktionen für Zugewanderte verbessert, die Mitarbeiter qualifiziert und Zugewanderte verstärkt eingestellt werden. Sie unterstützt und fördert in diesem Bereich zahlreiche Maßnahmen und ist auch selbst aktiv, zum Beispiel durch Seminare für Beschäftigte der Landesverwaltung oder die Einstellung von Zugewanderten bei der Polizei.

Autor:

poststelle@hmdj.hessen.de

Bildungsebene:

Berufliche Bildung Fort- und Weiterbildung Spezieller Förderbedarf

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Schlagwörter:

Integration Landesregierung Migrant Zuwanderung Qualifizierung Weiterbildung Interkulturelle Kompetenz

freie Schlagwörter:

Interkulturelle Öffnung

Ortsbezüge:

Hessen

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung Berufliche Bildung allgemein Berufswahl, Berufsvorbereitung, Berufsberatung
Berufliche Bildung Berufliche Bildung allgemein Mitarbeiter in der Berufsbildung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler