Body-Mass-Index (Word-Dokument)

h t t p : / / w w w . b - l s a . d e / / p o o l / R R L _ L e h r p l a e n e / N i v e a u b e s t i m m e n d e _ A u f g a b e n _ S K S / 2 0 1 2 / m a t h e / n b a _ s k s _ m a t h e _ s 2 7 . d o c

Niveaubestimmende Aufgabe Rein äußerlich erscheint diese Aufgabe durch den realen Sachhintergrund sehr umfangreich. Die Signalworte der Arbeitsaufträge beurteilen, begründen, darstellen und beschreiben erfordern deutlich wechselnde Anforderungen an das Lösungshandeln bei im Prinzip gleichem mathematischem Inhalt. Dagegen ist die mathematische Substanz der Aufgabenteile a) und b) relativ elementar (Anwenden grundlegender Kompetenzen: Diagramm lesen, Termstrukturen erfassen). In den Aufgabenteilen c) und d) stehen Kompetenzen aus dem Inhaltsbereich Zuordnungen und Funktionen im Mittelpunkt. Die Aufgabe repräsentiert für diesen Bereich das angestrebte Abschlussniveau (vgl. auch Bildungsstandards). Die Nutzung eines Tabellenkalkulationsprogrammes leistet einen expliziten Beitrag zur Entwicklung von Medienkompetenz. Die Aufgabe bietet auch die Möglichkeit, fächerüber­greifend zu arbeiten.(Word-Dokument)

Höchstalter:

15

Mindestalter:

12

Autor:

Beier, Erika; Biallas, Ingrid; Dr. Eid, Wolfram (fachwissenschaftliche Beratung); Hesse, Birgit; Manzei, Dieter; Dr. habil. Pruzina, Manfred (Leitung der Implementationsfachgruppe)

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Aufgabe

Lizenz:

CC-by-nc-sa

Schlagwörter:

Diagramm

freie Schlagwörter:

Termstrukturen

Sprache:

deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Variablen und Terme; beschreiben mit Variablen oder Termen
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Variablen und Terme; berechnen von Termwerten
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Variablen und Terme; Termumformungen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler