Grundsatzpapier zur Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung 2016 - 2026

h t t p s : / / w w w . b m b f . d e / f i l e s / 1 6 - 0 9 - 0 7 % 2 0 D e k a d e p a p i e r . p d f

Das Grundsatzpapier zu Alphabetisierung und Grundbildung benennt Aufgaben, Partner und Ziele der derzeit laufenden “Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung 2016 bis 2026´´. (PDF-Dokument, 7 Seiten, 2016) Die “Koordinierungsstelle Dekade für Alphabetisierung´´ , die die Geschäftsführung für die Dekade übernimmt, wurde vom BMBF beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) angesiedelt. Sie arbeitet mit den Koordinierungsstellen der Länder zusammen. Das Bündnis für die Nationale Dekade tritt nach Verabschiedung anlässlich der ersten gemeinsamen Dekadetagung am 28./29.11.2016 in Kraft.

Autor:

information@bmbf.bund.de

Bildungsebene:

Berufliche Bildung; Fort- und Weiterbildung

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Alphabetisierung; Erwachsener; Erklärung; Strategie

freie Schlagwörter:

Dekade; Kampagnen; Nationale Strategie

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein; Berufswahl, Berufsvorbereitung, Berufsberatung

Kompletter Titel:

Grundsatzpapier zur Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung - Den funktionalen Analphabetismus in Deutschland verringern und das Grundbildungsniveau erhöhen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler