BLK: Modellversuche zum Förderungsbereich "Musisch-kulturelle Bildung". Bericht über eine Auswertung.

h t t p : / / w w w . p e d o c s . d e / v o l l t e x t e / 2 0 0 8 / 4 3 4 / p d f / h e f t 5 9 . p d f

Im Auftrag der Projektgruppe `Innovationen im Bildungswesen` haben die Autoren insgesamt 29 Modellversuche zur musisch-kulturellen Bildung im Zeitraum von 1988/89 bis 1996 ausgewertet. Teil A des Gutachtens gibt einen repräsentativen Überblick über die Vielfalt der Themen und Aufgabenstellungen, die sich mit der Förderung kultureller Aktivitäten in den Bereichen Hochschule, Berufliche Bildung und Allgemeinbildung (gemeint sind Schule und außerschulische Institutionen) verbinden. 29 Modellversuche werden in knapper Form mit Blick auf ihre Zielsetzungen, Rahmenbedingungen und Auswirkungen dokumentiert. Teil B enthält eine nach einheitlichen Kriterien vorgenommene Detailanalyse zu 18 auf Vorschlag der Länder ausgewählten Modellversuchen. Anhand von Fallstudien arbeiten die Gutachter außerdem aktuelle Problemlagen und Lösungsansätze für den Bereich musisch-kultureller Bildung heraus, die als nahezu prototypisch bezeichnet werden können. Aus ihrer Analyse leiten die Gutachter Empfehlungen für die künftige Praxis der Modellver-suchsförderung auf zwei Ebenen ab.

Autor:

Kolfhaus, Stephan; Otto, Gunter

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Berufliche Bildung; Spezieller Förderbedarf

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Schlagwörter:

Ästhetische Bildung; Berufsausbildung; Bericht; Musische Erziehung; Außerschulische Jugendbildung; Kunsterziehung; Kulturelle Bildung; Allgemein bildende Schule; Hochschule; Modellversuch; Leseförderung; Musikerziehung; Theaterpädagogik

Ortsbezüge:

Deutschland

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; musische Fächer

Geeignet für:

Lehrer; Schüler