Arbeitsblatt Nr. 2: Du bist ein Reporter

h t t p : / / w w w . c h r o n i k - d e r - m a u e r . d e / s y s t e m / f i l e s / d o k u m e n t _ p d f / 5 4 9 3 1 _ A B _ 0 2 . p d f

Die Eltern der Schüler sind schätzungsweise zwischen 1960 und 1980 geboren, die Großeltern vermutlich zwischen 1940 und 1960, die Folgen des Zweiten Weltkriegs, die Nachkriegsjahre, die Zerstörung und die Besetzung durch die Alliierten haben nur die Großeltern erlebt. Die Eltern haben ihre Kindheit und Jugend vielleicht im geteilten Berlin, in der DDR oder der BRD verbracht. Vermutlich sind sie selbst noch mit Vorurteilen in den Köpfen und Propaganda in den Medien aufgewachsen und haben die Freude und die Ängste in der Bevölkerung durch die Wiedervereinigung selbst erfahren. Mit dem Fragebogen "Du bist ein Reporter“ können die Kinder ihre Eltern, Großeltern und andere ältere Menschen interviewen.

Höchstalter:

9

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

CC-by-nc-nd

Schlagwörter:

Grundschule; Kalter Krieg; Berliner Mauer; Chronik; Grenze; Arbeitsblatt; Interview

freie Schlagwörter:

deutsch-deutsche Grenze; Mauerbau; 1961; 1989; Wende

Ortsbezüge:

Berlin; DDR

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; Grundschule; Deutsch; Anlässe zum Sprechen, Lesen, Schreiben
Schule; Grundschule; Medienerziehung
Schule; Grundschule; Sachkunde

Geeignet für:

Schüler; Lehrer