Berufsorientierung für Flüchtlinge BOF

h t t p : / / w w w . b e r u f s o r i e n t i e r u n g s p r o g r a m m . d e / h t m l / d e / b e r u f s o r i e n t i e r u n g - f u e r - f l u e c h t l i n g e . p h p /

Mit der „Berufsorientierung für Flüchtlinge - BOF“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) erhalten junge Flüchtlinge vertiefte Einblicke in Ausbildungsberufe des Handwerks. Die intensive 13-wöchige Berufsorientierung eröffnet Flüchtlingen Wege in eine Berufsausbildung. Nicht mehr schulpflichtige junge Flüchtlinge werden Schritt für Schritt auf eine Ausbildung im Handwerk vorbereitet und dabei kontinuierlich begleitet.

Autor:

Bundesinstitut für Berufsbildung BIBB; berufsorientierung@bibb.de

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Flüchtling; Berufsausbildung; Förderung; Förderprogramm; Berufsorientierung

Ortsbezüge:

Deutschland; Ausland

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein; Berufswahl, Berufsvorbereitung, Berufsberatung
Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein; Mobilität, Austausch

Geeignet für:

Lehrer; Schüler