Talentförderung und IKoN

h t t p : / / w w w . i p n . u n i - k i e l . d e / d e / f o r s c h u n g / p r o j e k t e / i k o n

Ein neues Konstrukt zur Charakterisierung naturwissenschaftlicher Talente. Langfristiges Ziel dieses Projektes (Start 2010) ist es, eine zielgerichtete Förderung potenzieller Talente in den Naturwissenschaften in Deutschland zu unterstützen. Da eine langfristige Bindung potenzieller Talente an die Naturwissenschaften erreichen sollen, steht im Fokus der Talentcharakterisierung die individuelle, wechselseitige Erschließung der Naturwissenschaften mit der eigenen Person (NiKo, Naturwissenschaftlich-individuelles Konzept).

Autor:

chemie@ipn.uni-kiel.de

Bildungsebene:

Hochschule

Lernressourcentyp:

Projekt

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Naturwissenschaften; Begabtenförderung; Individualität; Wissenschaftlicher Nachwuchs; Begabung; Forschungsprojekt; Projekt

freie Schlagwörter:

Begabungsforschung; Begabtenforschung; IPN

Ortsbezüge:

Kiel

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Naturwissenschaft

Geeignet für:

Lehrer; Schüler