Schule der Vielfalt - Unterrichtsmaterial - Was Vielfalt bedeutet und wie sie geschützt wird

h t t p : / / w w w . s c h u l e - d e r - v i e l f a l t . d e / p r o j e k t e _ m a t e r i a l _ d e t a i l . p h p ? i d = 6 1 & s t e p = 1

Auf dieser Homepage finden sich Materialen für Unterricht und Projekttage und weitere Vorschläge, wie Schulen sich für die Akzeptanz unterschiedlicher Lebensweisen einsetzen können. Die SchülerInnnen setzen sich mit den sechs Kerndimensionen von Vielfalt auseinander, die Grundlage der Antidiskriminierungspolitik der Europäischen Union sind. Die SchülerInnen können Vielfalt differenzierter wahrnehmen und beschreiben und in den Kontext von Antidiskriminierung einordnen. Sie vergleichen die Situation von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgendern mit der von Angehörigen anderer diskriminierter Gruppen.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Homosexualität Diskriminierung Menschenrechte

freie Schlagwörter:

homosexuell; schwul; lesbisch; Homophobie; Transphobie

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Ethik
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik

Geeignet für:

Schüler; Lehrer