123 Chemie: Aggregatzustände

h t t p : / / w w w . 1 2 3 c h e m i e . d e / E x p o / 0 1 _ A g g / A g g _ 0 1 _ w b t / l o a d e r . h t m l ? l a n g = d e & w i d t h = 1 0 1 6 & h e i g h t = 6 5 2

Stoffe können in den drei Zustandsformen fest, flüssig und gasförmig vorliegen. Schmelzen - erstarren, verdampfen - kondensieren und sublimieren - resublimieren beschreiben die Übergänge. Wasser kann als Schnee, in Tropfenform und als Dampf erscheinen. Dieses Modul des Lernprogramms gehört zum Demo-Umfang und steht entgegen etwaig anderslautender Angaben im Modul selbst unter einer Creative Commons Lizenz (abgeklärt zwischen Pädagogischem Landesinstitut RLP und Benno Köhler am 03.03.2016)

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

exercise; Audiovisuelles Medium; Simulation; Website

Lizenz:

CC-by-nc-sa

Schlagwörter:

Wasser

freie Schlagwörter:

individuelles Lernen; NaWi

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Chemie; Angewandte Chemie; Chemie in Alltag und Umwelt

Geeignet für:

Schüler; Lehrer