VielRespektZentrum

h t t p : / / w w w . u n p e r f e k t h a u s . d e / p r o j e k t e / v i e l r e s p e k t z e n t r u m

Das Zentrum begreift sich als Angebot an alle, die Vielfalt und Respekt fördern und in dem ehrenamtlich tätige Individuen und religiöse oder nicht-religiöse Gruppen aller Art kostenlos sowohl öffentlich zugängliche als auch geschlossene Räume bekommen, sofern sie sich für Vielfalt und Respekt in der Gesellschaft einsetzen. Neben kostenlosen Gruppen-, Seminar- und Vortragsräumen sind auch Bereiche für verschiedene Religionen sowie Jugendtreff und CoWorking-Space geplant, um Synergieeffekte aller beteiligten Akteure zu schaffen. Der Gründer der &r dquo;Hotline für besorgte Bürger - Antworten vom Asylbewerber ihres Vertrauens&r dquo; und der Essener Mäzen Reinhard Wiesemann haben dieses Projekt ins Leben gerufen und das Vielfalt- und Respekt-Zentrum in der Essener Innenstadt gegründet.

Autor:

a.can@vielrespektzentrum.de

Bildungsebene:

Elementarbildung; Elementarbildung; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Berufliche Bildung; Fort- und Weiterbildung; Spezieller Förderbedarf

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Austausch; Bildung; Kommunikation; Politische Bildung; Politische Einstellung; Politische Erwachsenenbildung; Projekt; Respekt; Toleranz; Vielfalt

Ortsbezüge:

Essen (Stadt); Nordrhein-Westfalen

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaft
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaft; Extremismus

Geeignet für:

Lehrer; Schüler