Praxisbeispiel: Schmöker-AGs und Lesepausen

h t t p : / / w w w . b i l d u n g s p a r t n e r . s c h u l m i n i s t e r i u m . n r w . d e / B i l d u n g s p a r t n e r / P r a x i s b e i s p i e l e / 5 6 _ P B . p d f

Zwei außerunterrichtliche Förderangebote im Bereich Leseförderung werden im Rahmen einer AG durchgeführt. Für die Klassen 1 und 2 werden in Lesepausen leseförderliche Vorlesesituationen geschaffen. Für die Klassen 3 und 4 gibt es mit der Schöker-AG ein Angebot zum genießenden Lesen in Kleingruppen.

Höchstalter:

9

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe

Lernressourcentyp:

Text

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Kooperation; Außerschulischer Lernort; Bibliothek; Lesen; Leseförderung; Lesekompetenz

freie Schlagwörter:

Bildungspartner NRW; Bildungspartnerschaft; Praxisbeispiel; vorlesen

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch
Schule; Sprachen und Literatur; Sachgebietsübergreifende Themen
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Medienpädagogische Handlungsfelder; Druckmedien
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch
Schule; Grundschule; Deutsch
Schule; Grundschule; Grundschule
Schule; Grundschule; Deutsch; Anlässe zum Sprechen, Lesen, Schreiben
Schule; Grundschule; Deutsch
Schule; Grundschule; Medienerziehung
Schule; Grundschule; Sachkunde

Geeignet für:

Lehrer