Umfragen und Wahlprognosen (Unterrichtseinheit)

h t t p : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u m f r a g e n . p h p

Diese Unterrichtseinheit möchte SchülerInnen die statistischen Erhebungen, Prognosen und Hochrechnungen einer Wahl verdeutlichen und sie selbst eine Befragung durchführen lassen. Die SchülerInnen sollen für das Thema `politische Wahlen` begeistert werden, indem sie Rolle der Wahlforscher übernehmen und für den eigenen Wahlkreis eine Wahlprognose mithilfe von GrafStat erstellen. Sie werden in die Methode der empirischen Sozialforschung eingeführt, indem sie auf Basis der Hypothesenbildung eigene Daten erfassen, auswerten und differenziert analysieren. Material steht zum Download zur Verfügung.

Autor:

Hork, Petra; petra.hork@gmx.de; Loerwald, Dirk; dirkloerwald@arcor.de; Schepers, Andreas; a.schepers@arcor.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

freie Schlagwörter:

POLITIKUNTERRICHT; SOZIALKUNDE; UNTERRICHTSEINHEIT; WAHL; WAHLAUSWERTUNG; WAHLFORSCHUNG; HOCHRECHNUNG; EMPIRISCHE SOZIALFORSCHUNG; BEFRAGUNG; COMPUTEREINSATZ; COMPUTERPROGRAMM

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Sozialkunde
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Sozialkunde politische Systeme

Geeignet für:

Lehrer; Schüler