Stark mit Anabolika?

h t t p : / / w w w . p l a n e t - s c h u l e . d e / w i s s e n s p o o l / e n t s c h e i d e - d i c h / i n h a l t / s e n d u n g e n / s t a r k _ m i t _ a n a b o l i k a /

Wie weit gehen Menschen, um den "perfekten" Körper zu erlangen? Welche Mittel setzen sie ein, um im Sport oder auf dem Partnermarkt zu punkten? Viele Jugendliche kommen mit Anabolika in Kontakt. Der Film ist Teil der Unterrichtsreihe "Entscheide Dich!", die Jugendliche zur Diskussion über alltagsnahe Probleme anregen soll. Ziel ist die Förderung der Sozialkompetenz sowie der Handlungs- und Beurteilungskompetenz. Einsetzbar ab Jahrgangsstufe 7.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium

Schlagwörter:

Arzneimittelmissbrauch Doping Fitnesstraining Gesundheitserziehung Jugendlicher Selbstbewusstsein Doping Anabolika Drogenprävention Fitness Sport Leistung Körperbewusstsein

freie Schlagwörter:

Identitätsfindung; Schönheitswahn; Politische Bildung: Konfliktlösungsstrategien; verständigungsorientierter Diskurs; Tabletten

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Individuum und Gesellschaft Sozialisation, Verhalten
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Sucht und Prävention Drogen Medikamente
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Sucht und Prävention Gesellschaftliche Aspekte
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Weiterbildung Elternbildung, Familienbildung
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Freizeit Freizeitsport
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Freizeit
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Gesundheitserziehung
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Kinder- und Jugendbildung
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Sucht und Prävention
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Sucht und Prävention Sonstige Abhängigkeiten

Geeignet für:

Schüler; Lehrer