Das Tutorial Moderation: Moderieren vor der Kamera

h t t p s : / / w w w . b r . d e / s o g e h t m e d i e n / s e l b e r - m a c h e n / s e l b e r - m a c h e n - m o d e r a t i o n - t u t o r i a l - 1 0 0 . h t m l

Im "so geht MEDIEN“-Tutorial MODERATION erklären wir praxisnah und anhand konkreter Beispiele, wie man vor der Kamera spricht und wie man sich am besten, je nach Anlass, vor der Kamera bewegt. In acht Tutorials mit vielen Tipps und Tricks zeigt Euch unsere Moderatorin Christina, worauf es ihrer Erfahrung nach vor der Kamera ankommt, und wie man sich Schritt für Schritt verbessern kann. In Gesprächen mit dem Kollegen Daniel Bröckerhoff (ZDF heute+) tauscht sie sich über ihre Moderations-Erfahrungen aus, und stellt so wichtige Formen vor, wie Journalistinnen und Journalisten vor der Kamera agieren: Studio- und Nachrichten- sowie bewegte Moderationen.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Website; Text

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Medienpädagogik Medienerziehung Medienwirkung Rundfunk Fernsehen Internet Medien Moderation Sprache Körpersprache Stimme Interview

freie Schlagwörter:

Influencer; Follower

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule fachunabhängige Bildungsthemen Medienerziehung Grundlagen Medien im gesellschaftlichen System
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Medienerziehung
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Medienerziehung Medienpädagogische Handlungsfelder Computer/Multimedia
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Medienerziehung Film, Video
Schule Sprachen und Literatur Deutsch Kommunikation
Schule Sprachen und Literatur Deutsch
Schule Sprachen und Literatur Deutsch Nichtliterarische Texte

Geeignet für:

Schüler; Lehrer