Glaziallandschaft Muskauer Faltenbogen

h t t p s : / / w w w . m u s k a u e r - f a l t e n b o g e n . d e / g e o l e s e r a u m

Durch einen kleinen zungenförmigen Gletscher von 20 km Breite und 22 km Länge ist in der Elstereiszeit vor etwa 400 000 Jahren der Muskauer Faltenbogen als eine besondere Form einer Stauchendmoräne entstanden. Seit 2015 ist der Muskauer Faltenbogen ein transnationaler, deutsch-polnischer UNESCO Global Geopark. Auf der Website des Fördervereins Geopark Muskauer Faltenbogen e.V. steht die Broschüre Muskauer Fatenbogen / uk Muakowa / Muskau Arch in deutscher, polnischer und englischer Sprache zum Download zur Verfügung. Darin werden Lage und Entstehung des Faltenbogens sowie die handwerklich-industrielle Entwicklung der Landschaft anschaulich beschrieben.

Autor:

info@muskauer-faltenbogen.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Eiszeit Geografieunterricht Geologie Glazialgeologie Glazialmorphologie Gletscher

Ortsbezüge:

Brandenburg; Muskau; Sachsen

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geographie
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geographie Geologie

Geeignet für:

Lehrer; Schüler