Werbespot auf Skisprungschanze

h t t p : / / p r i m a s . p h - f r e i b u r g . d e / m a t e r i a l i e n / n a t i o n a l e - m a t e r i a l s a m m l u n g / p h y s i k / 1 6 3 - w e r b e s p o t - a u f - s p r u n g s c h a n z e . h t m l

Für einen Werbespot fährt ein Auto (1,9t Gewicht) mit 60km/h die Skisprungschanze von Kaipola (Steigung: 80%) empor und bleibt nach 9 Sekunden triumphal an der Startluke der Schanze (47m über dem Boden) stehen. Der spektakuläre Werbespot (siehe YouTube) eröffnet viele Möglichkeiten für offene Fragestellungen und forschende Aufgaben zum Thema schiefe Ebene, Reibung und Kräftezerlegung.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Audiovisuelles Medium; Website; Text; Arbeitsblatt

Lizenz:

CC-by-nc-sa

Schlagwörter:

Physik; Mechanik; Steigung; Kraftfahrzeug; Auto

freie Schlagwörter:

forschendes Lernen; MINT; Kräftezerlegung; physikalische Reibung; schiefe Ebene; Skisprungschanze

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik; Klassische Mechanik

Geeignet für:

Lehrer