Integration durch Bildung in Nordhrein-Westfalen

h t t p s : / / w w w . s c h u l m i n i s t e r i u m . n r w . d e / d o c s / S c h u l s y s t e m / I n t e g r a t i o n / i n d e x . h t m l

Das Kultusministerium NRW informiert über die eschulung von neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen, mehrsprachige Erziehung und über die Unterstützung durch die Kommunalen Integrationszentren. Angeboten wird auch eine Übersicht zu Bildungsangeboten für geflüchtete Menschen.

Autor:

Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Bildungsebene:

Elementarbildung; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Asyl Suchender; Deutschunterricht; Flucht; Flüchtling; Integration; Jugendlicher; Kind; Maßnahme; Migrant; Migration; Schulbesuch; Schule; Schulpolitik; Sprachförderung; Unterricht

Ortsbezüge:

Nordrhein-Westfalen

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein
Schule; Schulwesen allgemein; Schulpolitik, Schulverwaltung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler