Mind Maps im Deutschunterricht - Unterrichtseinheit

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / m i n d - m a p s - i m - d e u t s c h u n t e r r i c h t /

Im Unterricht sollen Schülerinnen und Schüler nicht zuletzt `das Lernen lernen`. Dazu gehört die Vermittlung von Techniken, mit denen man den Lernstoff strukturieren und veranschaulichen kann, um ihn sich besser einzuprägen. Mind mapping kann man immer dann einsetzen, wenn Gedanken schnell strukturiert und Informationen übersichtlich dargestellt werden sollen, und zwar sowohl bei der Unterrichtsvorbereitung als auch im Unterricht und unabhängig vom Unterrichtsfach. Material steht zum Download zur Verfügung.

Autor:

Barbara Schuster; heinen@lehrer-online.de

Bildungsebene:

Primarstufe

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

freie Schlagwörter:

GRUNDSCHULUNTERRICHT; UNTERRICHTSEINHEIT; UNTERRICHT; MIND MAP

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur
Schule; Sprachen und Literatur; Chinesisch
Schule; Sprachen und Literatur; Chinesisch; Sprache, Sprachliche Fertigkeiten, Kompetenzen
Schule; Sprachen und Literatur; Chinesisch; Sprache, Sprachliche Fertigkeiten, Kompetenzen; Grammatik
Schule; Sprachen und Literatur; Chinesisch; Sprache, Sprachliche Fertigkeiten, Kompetenzen; Schreiben
Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch
Schule; Sprachen und Literatur; Französisch
Schule; Sprachen und Literatur; Französisch; Sprachliche Fertigkeiten, Kompetenzen
Schule; Sprachen und Literatur; Französisch; Sprachliche Fertigkeiten, Kompetenzen; Grammatik

Geeignet für:

Lehrer; Schüler