Demokratie und Menschenrechte in Deutschland

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / d e m o k r a t i e - u n d - m e n s c h e n r e c h t e - i n - d e u t s c h l a n d /

Mit NS- und SED-Regime existierten im 20. Jahrhundert auf dem Boden des heutigen Deutschlands zwei Diktaturen, die das Menschenbild und das politische System der Demokratie grundlegend ablehnten, bekämpften und vorübergehend beseitigten. In dieser Unterrichtseinheit wird die Entwicklung der Demokratie in Deutschland von 1871 bis 1989/90 erarbeitet.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

CC-by-sa

Schlagwörter:

Demokratie Kaiserreich Menschenrechte Nationalsozialismus Weimarer Republik

freie Schlagwörter:

deutsche Teilung

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Epochen Neuere Geschichte Nationale Bewegungen und Deutsches Kaiserreich
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Weimarer Republik
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Faschismus und Nationalsozialismus
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Geschichte von 1945 bis 1990 Deutschland
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Geschichtliche Überblicke Staat, Herrschaftsformen
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Politikfelder Recht Verfassungen

Geeignet für:

Lehrer