Anwerbung, berufliche Entwicklung und Verbleib von qualifizierten Lehrerinnen und Lehrern. Länderbericht: Deutschland.

h t t p : / / w w w . k m k . o r g / f i l e a d m i n / D a t e i e n / p d f / P r e s s e U n d A k t u e l l e s / 2 0 0 4 / G e r m a n y _ C o u n t r y _ N o t e _ E n d f a s s u n g _ d e u t s c h . p d f

Dieser Länderbericht für Deutschland ist Teil der OECD- Aktivität “Anwerbung, berufliche Entwicklung und Verbleib von qualifizierten Lehrerinnen und Lehrern“ ( Attracting, Developing and Retaining Effektive Teachers). Es handelt sich hierbei um ein Gemeinschaftsprojekt, das die Gestaltung der Lehrerpolitik im Hinblick auf eine Verbesserung der Unterrichts- und Lernbedingungen in den Schulen unterstützen soll. Fünfundzwanzig Länder nehmen an diesem Projekt teil. (DIPF/Orig.)

Autor:

Halasz, Gabor (Mitarb.); u.a.

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufliche Bildung; Spezieller Förderbedarf

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Lehrerausbildung; Rekrutierung; Bildungspolitik; Lehrer; Schulsystem; Rechenschaftslegung; Qualitätssicherung; Berufserfolg; Beruflicher Aufstieg; Arbeitsbedingungen; Berufslaufbahn; Lehrerfortbildung; Modernisierung; Leistungssteigerung

freie Schlagwörter:

Lehrerberuf; Schulmanagement

Ortsbezüge:

Deutschland

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein
Schule; Schulwesen allgemein; Lehrerberuf

Geeignet für:

Lehrer; Schüler