Vulkanismus mit GIS - Risikokartierung - Unterrichtseinheit

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / v u l k a n i s m u s - m i t - g i s - r i s i k o k a r t i e r u n g /

Die Schülerinnen und Schüler erstellen ein Modell der Risikoanfälligkeit und kartieren die Risikogebiete der Erde mit einem Geographischen Informationssystem. Der Artikel beschreibt, wie mit frei zugänglichen Daten von der NGDC-Website (National Geophysical Data Center) HTML-Seiten mit Informationen zu Vulkanen und deren Lage als Ereignisthema im Diercke-GIS 2.0 dargestellt werden können. Material steht zum Download zur Verfügung.

Autor:

Knut Heyden; heinen@lehrer-online.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

freie Schlagwörter:

GEOGRAFIEUNTERRICHT; UNTERRICHTSEINHEIT; UNTERRICHT; VULKANISMUS; GEOLOGIE; GEOMORPHOLOGIE

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geographie
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geographie Erde

Geeignet für:

Lehrer; Schüler