Deutsche Außen- und Sicherheitspolitik

h t t p : / / w w w . p o l i t i k u n d u n t e r r i c h t . d e / 1 _ 0 9 / a u s s e n p o l i t i k . p d f

Deutschlands Außenpolitik und Deutschlands Rolle in der Welt sind Thema dieser Ausgabe von „Politik und Unterricht“. Insbesondere wird hierbei auf den ISAF-Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan eingegangen. Hierbei werden zentrale Meilensteine deutscher Außenpolitik bis zur Wiedervereinigung, auch in Bezug auf die Rolle der drei Siegermächte, aufgezeigt. Anschließend befassen sich die Schülerinnen und Schüler mit den Folgen der Rückgewinnung nationaler Souveränität und internationaler Verantwortung für Deutschland und seine Rolle in der Weltpolitik. Dieses Wissen können sie dann am konkreten Beispiel des Afghanistan-Einsatzes anwenden und vertiefen.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Text; Arbeitsblatt

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Außenpolitik Sicherheitspolitik

freie Schlagwörter:

Wiedervereinigung; Außenpolitische Umbrüche; Der ISAF-Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Epochen Geschichte von 1945 bis 1990 Deutschland
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Neueste Geschichte seit 1990
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Internationale Entwicklungen
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Bundesrepublik Deutschland
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geographie Politische Geographie
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Politikfelder Verteidigungspolitik
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Internationale Beziehungen
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik Friedenspolitik, Sicherheitspolitik

Geeignet für:

Schüler; Lehrer