Markt und Umwelt - Ökonomie versus Ökologie? (Klasse 11-13)

h t t p s : / / d i g i t a l l e a r n i n g l a b . d e / u n t e r r i c h t s b a u s t e i n e / m a r k t - u n d - u m w e l t - o k o n o m i e - v e r s u s - o k o l o g i e

Der Baustein beschreibt eine Sequenz, die anhand einer Online-Simulation am Beispiel der Fischerei die Tragik von Allmendegütern verdeutlicht. Die Schülerinnen Schüler setzen sich mit einer ökologisch-sozialen Dilemmasituation am Beispiel der Fischerei auseinander. Die Schülerinnen und Schüler erläutern die Besonderheiten öffentlicher Güter. Sie erklären mithilfe der ökonomischen Theorie, wie es zum Marktversagen beim Schutz der Umwelt kommt und diskutieren Möglichkeiten und Grenzen staatlicher Umweltpolitik.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

16

Bildungsebene:

Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Website; Text; Arbeitsblatt; Simulation; Unterrichtsplanung

Lizenz:

CC-by-nc-sa

Schlagwörter:

Digitalisierung; Unterrichtsgestaltung; Ökologie; Ökonomie; Umweltpolitik; Überfischung; Nachhaltigkeit; Animation

freie Schlagwörter:

digital; Medienkompetenzen; Fischerei; Online-Simulation; Allmendegüter; nachhaltiges Verhalten; Onlinespiel; ökonomische Theorie des Marktversagens

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Wirtschaftskunde
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Wirtschaftskunde; Volkswirtschaft; Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen

Geeignet für:

Lehrer