Ausgezeichnet!-Material zum Film "Billy Elliot"

https://www.filmundschule.nrw.de/Ausgezeichnet/billy-elliot

Für den Film "Billy Elliot" stellt FILM+SCHULE NRW spezielles Unterrichtsmaterial zur Verfügung, das den direkten Einstieg in die Förderung von Filmkompetenz im Unterricht ermöglicht. Zum Film: Mitte der achtziger Jahre lebt der elfjährige Billy Elliot mit seinem Vater, seinem Bruder und seiner leicht verwirrten Großmutter im nordenglischen Durham. Billy's Vater schickt Billy für 50 Pence pro Stunde zum Boxtraining. Als einmal zufällig die Schülerinnen der Ballettlehrerin Mrs. Wilkinson in der gleichen Halle üben, kommt Billy in Kontakt mit dem klassischen Tanz. Die Lehrerin fordert ihn zum Mitmachen auf und bemerkt schnell Billys außerordentliches Talent. Nach anfänglichem Zögern entdeckt Billy seine Leidenschaft für den Tanz, der für ihn bald zum wichtigsten Lebensinhalt wird. Mit "Ausgezeichnet!" stellt FILM+SCHULE NRW Spiel-, Animations- und Dokumentarfilme, die sich besonders für den Einsatz im Unterricht eignen, Lehrkräften in NRW kostenlos zur Verfügung. Alle Filme bieten Anknüpfungspunkte für den Fachunterricht und stehen über den Onlinemediendienst EDMOND NRW und den Verleih der kommunalen Medienzentren bereit.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Website; Text; Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

CC-by-nc-sa

Schlagwörter:

Medienpädagogik; Spielfilm; Tanz; Film; Filmanalyse; Gender; Geschlechterrolle

freie Schlagwörter:

Filmbildung

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Medienpädagogische Handlungsfelder; Film, Video; Medienpädagogischer Aspekt
Schule; Grundschule; Medienerziehung

Geeignet für:

Schüler; Lehrer