BLK: Ausschöpfung der Ausbildungskompetenz ausländischer Unternehmen. BLK-Fachtagung am 6./7. Oktober 2003 in Hamburg. (Heft 111)

h t t p : / / w w w . p e d o c s . d e / v o l l t e x t e / 2 0 0 8 / 2 4 4 / p d f / h e f t 1 1 1 . p d f

Diese Publikation dokumentiert die Beiträge der Fachtagung “Ausschöpfung der Ausbildungskompetenz ausländischer Unternehmen und der Betriebe, die Jugendliche mit Migrationshintergrund ausbilden“. Dabei handelt es sich zunächst um zwei einführende Beiträge: 1) Dietmar Böhm: Impulsreferat zur Erhöhung von Ausbildungsbeteiligung und -erfolg Jugendlicher mit Migrationshintergrund sowie 2) Gerd Knop: Sichtweisen von Unternehmen in Bezug auf Auszubildende ausländischer Herkunft. Des Weiteren werden die im Rahmen von drei Foren (I. “Jugendliche mit Migrationshintergrund - deutsches Berufsbildungssystem“, II. “Gewinnung ausländischer Unternehmer und Betriebe“, III. “Betriebliche Ausbildung“) präsentierten Projekte auf betrieblicher Ebene sowie auf der Ebene der Berufsbildungsförderung vorgestellt. (DIPF/Kr.)

Autor:

gwk@gwk-bonn.de

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Schlagwörter:

Berufsausbildung; Förderungsmaßnahme; Unternehmen; Ausbildungsplatz; Ausbildungskapazität; Ausbildungsangebot; Projekt; Projektbericht; Tagungsbericht; Dokumentation

freie Schlagwörter:

Ausländischer Jugendlicher; Migrantenkind

Ortsbezüge:

Deutschland

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein; Berufsausbildung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler