Quabs - Qualitätsentwicklung in der Berufsschule. Abschlussbericht zum BLK-Verbundmodellversuch

h t t p : / / w w w . i s b . b a y e r n . d e / s c h u l a r t s p e z i f i s c h e s / m a t e r i a l i e n / q u a l i t a e t s e n t w i c k l u n g - i n - d e r - b e r u f s s c h u l e - q u a b s /

Generelles Ziel des in Bayern, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein durchgeführten Modellversuchs war es, Möglichkeiten zur Qualitäts- und Effizienzsteigerung beruflichen Lernens zu erproben und Ansatzpunkte zur Weiterentwicklung von Berufsschulen aufzuzeigen. Dabei ging es in erster Linie um die innere Reform der Berufsschulen durch die Umsetzung von Konzepten zur Qualitätsentwicklung. Davon waren im Wesentlichen schulorganisatorische Entwicklungsprozesse (z. B. flexible Organisationsstrukturen, Berufsschule als lernende Organisation, Teamentwicklung im Kollegium, Schulprofilbildung) sowie methodisch-didaktische Modernisierungsprozesse (z. B. Berücksichtigung unterschiedlicher Lernvoraussetzungen, neue Lernkonzepte) betroffen. Weiterhin verfolgte der Modellversuch das Ziel, Möglichkeiten einer schulinternen Evaluation zu erproben und darüber hinaus Ansatzpunkte für eine externe Evaluation aufzuzeigen.

Autor:

Staatsinstitut für Schulpädagogik und Bildungsforschung; arnulf.zoeller@isb.bayern.de

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Schlagwörter:

Schulentwicklung; Qualitätsmanagement; Schulqualität; Modellversuch; Berufsbildung; Abschlussbericht

freie Schlagwörter:

QUABS; Beufsbildungsforschung

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung; Berufliche Bildung allgemein; Berufsausbildung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler