Vom Dialekt zum Regiolekt

h t t p : / / w w w . h r - o n l i n e . d e / w e b s i t e / r a d i o / h r 2 / i n d e x . j s p ? r u b r i k = 5 3 4 8 9 & k e y = s t a n d a r d _ d o c u m e n t _ 4 3 4 2 8 1 2 2

Wenn ein Schwabe oder Kurpfälzer von einem „Deppich“ spricht, meint er etwas, das Süd- und Mittelhessen als „Kolder“ bezeichnen und das standardsprachlich eine „Decke“ ist, mit der man die Knie oder den ganzen Körper bedecken und wärmen kann. ?

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

Keine Angabe

Schlagwörter:

Dialekt

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur; Deutsch; Sprachgeschichte, Sprachentwicklung; Dialekte

Geeignet für:

Lehrer