"Inklusive Schule - Beiträge der Jugendsozialarbeit". Handreichung

h t t p : / / w w w . j u g e n d s o z i a l a r b e i t . d e / m e d i a / r a w / H a n d r e i c h u n g _ I n k l u s i v e _ S c h u l e . p d f

"Hauptziel der Expertise ist es, einen Orientierungsrahmen über bestehende Ansätze und Konzepte zu bieten sowie die erforderlichen Rahmenbedingungen und mögliche Instrumente aufzuzeigen, mit denen eine inklusive Schule gestaltet werden kann. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Beiträge die Jugendsozialarbeit dafür leisten kann." (S. 10)

Autor:

Alicke, Tina; Deutsches Rotes Kreuz [Hrsg.]

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Spezieller Förderbedarf

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Inklusion; Jugendsozialarbeit; Jugendhilfe; Schule; Behinderung; Rechtsgrundlage; Expertise

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein
Schule; Schulwesen allgemein; Schulpolitik, Schulverwaltung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler