The World's Largest Lesson - Von den Milleniumszielen zu den Globalen Zielen

h t t p s : / / w w w . u n i c e f . d e / i n f o r m i e r e n / i n f o t h e k / - / v o n - d e n - m d g s - z u - d e n - g l o b a l e n - z i e l e n / 9 0 4 5 4

Diese Unterrichtseinheit widmet sich den Millenniumszielen (MDGs) und den Globalen Zielen (SDGs): Nach einer Einführung in die Globalen Ziele wird der Zusammenhang zwischen den Globalen Zielen und den Millenniumszielen erläutert. Darüber hinaus wid die Frage diskutiert, warum die Globalen Ziele für sich beanspruchen, nachhaltiger zu sein als die Millenniumsziele. Diese Unterrichtseinheit setzt voraus, dass die Schülerinnen und Schüler die Millenniumsziele kennen und sich idealerweise bereits mit ihnen auseinandergesetzt haben.; Am 25. September 2015 verabschieden 193 Staats- und Regierungschefs die Globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung in New York. 17 Ziele, die in den nächsten 15 Jahren drei große Dinge erreichen sollen: Armut beenden, Ungleichheit und Ungerechtigkeit bekämpfen und Klimawandel verhindern.

Höchstalter:

LEARNLINE: 15

Mindestalter:

LEARNLINE: 10

Autor:

UNICEF Deutschland

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

LEARNLINE: Text; Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

UNICEF (Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen) Globales Lernen Nachhaltigkeit

freie Schlagwörter:

Milleniumsziel; sustainable development; Sustainability; Globales Ziel

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer

Geeignet für:

Lehrer; Schüler