Qualitätsrahmen schulischer Arbeit in Sachsen-Anhalt

h t t p : / / w w w . b i l d u n g - l s a . d e / f i l e s / c 2 b a c 8 d b 6 9 b 2 2 8 c a d f 6 4 e b b 7 a c d e 1 0 e c / q u a l i t a e t s r a h m e n _ L S A _ S e p _ 2 0 1 3 . p d f

Der Qualitätsrahmen ist Grundlage sowohl für die landesweiten Erhebungen als auch für die interne und die externe Evaluation an Schulen in Sachsen-Anhalt. Er beschreibt die sechs Qualitätsbereiche Schülerleistungen, Lehr- und Lernbedingungen, Professionalität der Lehrkräfte, Leitungsgeschehen und Schulmanagement, Schulorganisation sowie Schulklima und Schulkultur. Darüber hinaus nimmt der die Rahmenbedingungen in Augenschein, unter denen die jeweilige Schule arbeitet. (Stand: September 2013)

Autor:

Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) - Fachbereich 1 · Qualitätsfeststellungen an Schulen

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Spezieller Förderbedarf

Lizenz:

CC-by, Namensnennung

Schlagwörter:

Externe Evaluation; Interne Evaluation; Qualität; Qualitätssicherung; Schule; Schulqualität

freie Schlagwörter:

Qualitätsrahmen

Ortsbezüge:

Sachsen-Anhalt

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; Schulwesen allgemein
Schule; Schulwesen allgemein; Schulleistung, Leistungsmessung, Prüfungswesen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler