Lichtblicke im Mauerbau - Meister Gerhard und der Kölner Dom

http://www.planet-schule.de/wissenspool/meilensteine-der-naturwissenschaft-und-technik/inhalt/sendungen/bauen-und-architektur/lichtblicke-im-mauerbau.html

632 Jahre vergingen vom Baubeginn bis zur Vollendung des Doms im Jahre 1880. Am 15. August 1248 wurde der Grundstein für die Jahrhundert-Kathedrale gelegt. Meister Gerhard entwarf einen Dom, der in seinen Ausmaßen jede andere Kathedrale übertrifft. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts ist die erste Bauphase des Doms abgeschlossen. Doch durch fehlende Gelder und Spenden ruht der Dombau über 300 Jahre. Erst Anfang des 19. Jahrhunderts gelingt es, das Bauwerk zu zeichnen, da die Unterlagen zerstört oder unauffindbar sind, und nach nur 38 Jahren Bauzeit ist der Kölner Dom fertig gestellt. Am 15. Oktober 1880 wird das architektonische Wunderwerk mit dem Aufsetzen der Kreuzblume auf den Südturm vollendet. Diese Reihe stellt herausragende Leistungen und Erfindungen der technischen und naturwissenschaftlichen Entwicklung vor. Im Mittelpunkt jeder Folge steht ein einzelnes ?Meisterwerk?, seine Geschichte und Anekdoten, die sich um die Entdeckung oder Erfindung ranken. Sendungen der Reihe ?Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik? stehen für den fremdsprachigen Unterricht auch auf Englisch, Französisch und Spanisch zur Verfügung.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Schlagwörter:

Kölner Dom; Gotik; Mittelalter; Weltkulturerbe; Architektur

freie Schlagwörter:

Meister Gerhard; Sakralbauten; Dombau

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; musische Fächer; Bildende Kunst; Angewandte Kunst der Gegenwart; Architektur und Landschaftsgestaltung
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Epochen; Mittelalterliche Geschichte
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Kaiser, Kirche, Reich
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Geschichte; Kultur
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion; Religiöse Kunst
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Religion

Geeignet für:

Schüler; Lehrer