Schule der Vielfalt - Unterrichtsmaterial - Umgang mit und Akzeptanz von Eltern bzgl. des Lebensstils des Kindes

h t t p : / / w w w . s c h u l e - d e r - v i e l f a l t . d e / p r o j e k t e _ m a t e r i a l _ d e t a i l . p h p ? i d = 1 9 & s t e p = 1

Auf dieser Homepage finden sich Materialen für Unterricht und Projekttage und weitere Vorschläge, wie Schulen sich für die Akzeptanz unterschiedlicher Lebensweisen einsetzen können. Bei dem Lied ?Everything Possible? von der amerikanischen, schwulen Gruppe? The Flirtations? handelt es sich um ein Schlaflied, das einem Kind von einem Elternteil vorgesungen wird. In dem Lied wird dem Kind bedingungslose Liebe und Unterstützung der Eltern zugesagt, selbst oder gerade wenn das Kind nicht dem gesellschaftlichen Rollenstereotyp entspricht und beispielsweise homosexuell ist. Die Schülerinnen und Schüler erhalten Einblick in die Möglichkeiten alternativer Lebensformen und Verhaltensweisen. Sie können erkennen, dass Toleranz und Wertschätzung allen Menschen größere Freiräume zur Selbstentfaltung gibt. (Das Lied kann auch als Gedicht gelesen werden.)

Höchstalter:

15

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

keine Angabe

Schlagwörter:

Homosexualität; Diskriminierung; Erziehung; Familie; Eltern

freie Schlagwörter:

homosexuell; schwul; lesbisch; Homophobie; Transphobie

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; Sprachen und Literatur; Englisch

Geeignet für:

Schüler; Lehrer