CONTRA. Präventionsprogramm gegen Radikalisierung durch Propaganda im Internet

https://www.project-contra.org/Contra/DE/Home/home_node.html

Konzepte, Material und Unterrichtseinheiten zur Prävention der Effekte rechtsextremistischer und islamistischer Propaganda im Internet. Jugendliche sollen für die Inhalte von Hassbotschaften und Propaganda sensibilisiert und befähigt werden, Manipulationsversuche sowohl aus dem Bereich des Rechtsextremismus als auch aus dem Bereich des religiös begründeten Extremismus zu erkennen und in Frage zu stellen.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

13

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Schlagwörter:

Internet; Extremismus; Propaganda

freie Schlagwörter:

Fake News; Radikalisierung; Islamismus

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Grundlagen; Mediennutzung, Medienwirkung
Schule; fachunabhängige Bildungsthemen; Medienerziehung; Medienpädagogische Handlungsfelder; Computer/Multimedia; Medienpädagogischer Aspekt
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik; Gesellschaftspolitische Gegenwartsfragen; Gewalt

Geeignet für:

Schüler