"Armut und Hunger beenden" - Unterrichtsmaterialien für die Sekundarstufe I und II

h t t p : / / w w w . g e m e i n s a m - f u e r - a f r i k a . d e / w p - c o n t e n t / u p l o a d s / 2 0 1 5 / 0 4 / G F A _ S E K _ w e b _ f i n a l . p d f

Im Fokus der Unterrichtsmaterialien 2012 stehen die komplexen Ursachen und Wirkungen von Armut und Hunger in Afrika. Fallbeispiele aus der entwicklungspolitischen Praxis beleuchten die Themen Armut, Ernährungssicherheit, Nahrungsmittelverschwendung, Ressourcenreichtum und internationale Handelsstrukturen. Arbeitsblätter zu den einzelnen Schwerpunkten richten sich an die verschiedenen Klassenstufen der Sekundarstufe I und II, sind fächerübergreifend konzipiert und ermöglichen eine differenzierte und kritische Auseinandersetzung mit den globalen Zusammenhängen, die Armut und Hunger in afrikanischen Ländern bedingen.

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Text; Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

CC-by-nc-nd

Schlagwörter:

Armut Reichtum Hunger Ernährung Nahrungsmittel Entwicklungszusammenarbeit Globales Lernen Fairer Handel Agrarhandel Welthandel Menschenrechte Bildung

freie Schlagwörter:

nachhaltige Entwicklung; Ressourcen; Rohstoffe; Fair Trade; Urban Gardening

Ortsbezüge:

Afrika

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Ethik
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geographie
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Gesundheitserziehung
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Interkulturelle Bildung
Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Politik
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Umweltgefährdung, Umweltschutz
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Wirtschaftskunde

Geeignet für:

Schüler